Praxis für Logopädie & Ergotherapie Alexandra Klever & Team, Solingen

Ergotherapie für Kinder

Warum kommen Kinder zu uns?

Zur Verbesserung:

  • der Grob- und Feinmotorik
  • der Körperspannung
  • der visuellen und taktilen Wahrnehmung
  • des Gleichgewichts
  • der Konzentration und Aufmerksamkeit/ADS
    (mit und ohne Hyperaktivität)

Ergotherapie Logopädie Praxis Solingen

Wann sollten Sie sich beraten lassen?

Ihr Kinderarzt, der das Kind meist schon seit seiner Geburt kennt, kann gut beurteilen, ob Ihr Kind eine Therapie benötigt. Er kann in einer Entwicklungsdiagnostik feststellen, ob die folgenden Anzeichen zu den normalen Eigenheiten Ihres Kindes zählen oder ob diese Symptome Ihr Kind in seiner Entwicklung zu einer selbstbewussten Persönlichkeit hindern. Möglicherweise wird er eine Untersuchung in einem SPZ (Sozialpädiatrisches Zentrum) veranlassen.

Anzeichen für eine Behandlungsbedürftigkeit können sein, wenn ihr Kind:

  • in seiner Entwicklung verzögert ist
  • häufig hinfällt
  • Probleme mit dem Balancieren, Springen oder Ball spielen hat
  • nicht gerne malt oder bastelt
  • nicht schaukelt
  • bestimmte Materialien, wie Knete, Sand oder Kleister nicht berühren möchte
  • Sich schnell ablenken lässt, nicht stillsitzen kann
  • impulsiv oder aggressiv ist
  • sehr ängstlich ist und sich wenig zutraut

Ergotherapie wird in der Regel von Ihrem Kinderarzt verordnet! Gerne können sie uns vorab unverbindlich anrufen!

Ergotherapie Logopädie Praxis Solingen